Ehrendienst in Lübeck

 

 

 

 

 

Am Morgen des 8. Mai war es auch für einige Aktivisten aus Lübeck eine innere Verpflichtung den Ehrendienst an einem Ehrenmal in Lübeck zu verrichten. Unkraut wurde entfernt, frische Blumen gepflanzt, ein Lebenslicht sowie ein Bild eines unbekannten Soldaten aufgestellt. Mit einer Gedenkminute für die gefallenen Deutschen Soldaten endete dieser kurze Arbeitseinsatz

 

 

NPD Kreisverband Lübeck Ostholstein

08.05.2015

 

 

 


 
zurück |

 

DS-TV

 

Verweise